Aktuelles und die letzten Meldungen von Patrik Ringborgs Facebook-Seite

Am 19. September 2015 dirigierte Patrik Ringborg die Uraufführung von Hans Gefors' Oper Notorious, basierend auf Alfred Hitchcocks Film von 1946. Die Premiere, inszeniert von Keith Warner, wurde vom Schwedischen Rundfunk übertragen, zwei spätere Aufführungen wurden vom Schwedischen Fernsehen mitgeschnitten und werden 2016 übertragen, sowie als DVD herausgebracht. Die Hauptdarsteller sind Nina Stemme, John Lundgren, Katarina Karnéus und Michael Weinius.
Hier sind einige Vorberichte der internationalen Presse: New York Times, The Guardian und Giornale della musica.


In Ihrer Sitzung am 19. Mail hat die königlich schwedische Musikakademie Generalmusikdirektor Patrik Ringborg als Mitglied aufgenommen. Unter den weiteren neuen Mitgliedern können Renée Fleming, Janine Jansen und Yo-Yo Ma erwähnt werden.


Am 18. November folgte so die erste deutsche professionelle Aufführung von Hilding Rosenbergs vierte Sinfonie Die Offenbarungen des Johannes. Hofsänger Karl-Magnus Fredriksson sang die anspruchsvolle Bariton-Partie, Helene Stureborgs Kammerchor aus Stockholm die Sätze für Chor a cappella, während die Hauptchorpartie vom Opern- und Extrachor des Staatstheaters Kassel übernommen wurde. Das Staatsorchester Kassel spielte unter der Gesamtleitung von Patrik Ringborg.

Am 23. Januari 2016 kehrte Patrik Ringborg zur Königlichen Oper in Stockholm zurück, um seine zweite Weltpremiere in dieser Spielzeit zu leiten: Medea, komponiert vom Schweden Daniel Börtz. Die Solisten sind unter anderen Emma Vetter in der Titelrolle und Karl-Magnus Fredriksson als Jason. Es spielt die Hofkapelle, und es singen die Damen des Opernchores der Königlichen Oper Stockholm.
Aufführungen bis Februar 2016.

Am 5. März präsentiert das Staatstheater Kassel eine neue Produktion von Prokofiews Die Liebe zu den drei Orangen unter Patrik Ringborgs Leitung und in einer Inszenierung von Dominique Menta.
Aufführungen bis Juli 2016.

Die nächste Premiere folgt am 23. April am Staatstheater Kassel mit Korngolds Die tote Stadt dirigiert von Patrik Ringborg und in der Regie von Markus Dietz.
Aufführungen bis Juni 2016.

Facebook-Meldungen

Danke an die neue Neue Philharmonie Westfalen für das zweite von vier Konzerte diese Woche! Und ein schönes Video wurde es auch... ... ”Mehr”Ausblenden”

17.10.17  ·  

Four symphony concerts next week celebrating the Reformation with works by Bach, Hindemith and Mendelssohn. Great to be working the the Neue Philharmonie Westfalen! ... ”Mehr”Ausblenden”

Live-Grüße aus der PROBENWERKSTATT: Nach einer Einführung mit Gastdirigent Patrik Ringborg, bei der er u.a. ungarische und sächsiche Sprachkenntnisse bewies, über seinen Wunsch-Tod als Dirigent im Jahr 2050 plauderte und einen Einblick in seine Arbeit mit diversen Orchestern gewährte, ist nun #fullHouse bei der öffentlichen Proben im großen Probensaal angesagt. VHS Recklinghausen

14.10.17  ·  

27 years ago I conducted my latest choral concert, then with the Swedish Radio Choir. So excited to work with the Eric Ericson Chamber Choir this time, reviving many memories. ... ”Mehr”Ausblenden”

A cappella med dirigenten Patrik Ringborg

28.10.17 - 3:00PM - 28.10.17 - 10:00AM

Den samtida svenska körmusiken har alltid hört till kärnrepertoaren hos Eric Ericsons Kammarkör, så till den grad att man kan säga att svenskt körkomponerande utvecklades parallellt och i nära samarbete med kören. Här hör vi Lars Johan Werles tonsättning från 1982 av e.e. cummings Trees och Ingvar Lidholms moderna klassiker ...a riveder le stelle från 1973 till text av Dante. Utöver det svenska har givetvis även tysk och fransk repertoar en stor plats i körens program, här hör vi musik av Brahms och Poulenc. Poulencs fascination för a cappella-musik väcktes efter en konsert med musik av Monteverdi, dirigerad av Nadia Boulanger, och Sept Chansons från mitten av 1930-talet är ett av de tidigaste exemplen på Poulencs a cappella-komponerande. Musiken: Einojuhani Rautavaara Die erste Elegie Johannes Brahms Fest- und Gedenksprüche op 109 Lars Johan Werle trees, fyra poem för kör a cappella med barytonsolo Paus 25 min Krzysztof Penderecki Agnus Dei ur Ett polskt requiem Francis Poulenc Sept chansons Ingvar Lidholm ...a riveder le stelle Medverkande Eric Ericsons Kammarkör Patrik Ringborg dirigent Hannah Holgersson sopran Andreas E Olsson baryton Patrik Ringborg är en av Sveriges internationellt mest efterfrågade orkesterdirigenter med en bred konserterfarenhet och en operarepertoar som omfattar över 80 verk. Han är född i Stockholm och studerade vid Kungliga Musikhögskolan för Kjell Ingebretsen och Eric Ericson. Från 2007 fram till i år har Ringborg verkat som Generalmusikdirektor vid Staatstheater Kassel. Där har han, vid sidan av över 150 konserter, lett 27 operaproduktioner.

07.10.17  ·  

Our recording of Nystroem's Herr Arne's Hoard at the Gothenburg Opera in April this year. Now on Swedish Radio channel 2 and online! ... ”Mehr”Ausblenden”

23.09.17  ·  


Patrik Ringborg@facebook 
www.ringb.org