Aktuelles und die letzten Meldungen von Patrik Ringborgs Facebook-Seite

Am 19. September 2015 dirigierte Patrik Ringborg die Uraufführung von Hans Gefors' Oper Notorious, basierend auf Alfred Hitchcocks Film von 1946. Die Premiere, inszeniert von Keith Warner, wurde vom Schwedischen Rundfunk übertragen, zwei spätere Aufführungen wurden vom Schwedischen Fernsehen mitgeschnitten und werden 2016 übertragen, sowie als DVD herausgebracht. Die Hauptdarsteller sind Nina Stemme, John Lundgren, Katarina Karnéus und Michael Weinius.
Hier sind einige Vorberichte der internationalen Presse: New York Times, The Guardian und Giornale della musica.


In Ihrer Sitzung am 19. Mail hat die königlich schwedische Musikakademie Generalmusikdirektor Patrik Ringborg als Mitglied aufgenommen. Unter den weiteren neuen Mitgliedern können Renée Fleming, Janine Jansen und Yo-Yo Ma erwähnt werden.


Am 18. November folgte so die erste deutsche professionelle Aufführung von Hilding Rosenbergs vierte Sinfonie Die Offenbarungen des Johannes. Hofsänger Karl-Magnus Fredriksson sang die anspruchsvolle Bariton-Partie, Helene Stureborgs Kammerchor aus Stockholm die Sätze für Chor a cappella, während die Hauptchorpartie vom Opern- und Extrachor des Staatstheaters Kassel übernommen wurde. Das Staatsorchester Kassel spielte unter der Gesamtleitung von Patrik Ringborg.

Am 23. Januari 2016 kehrte Patrik Ringborg zur Königlichen Oper in Stockholm zurück, um seine zweite Weltpremiere in dieser Spielzeit zu leiten: Medea, komponiert vom Schweden Daniel Börtz. Die Solisten sind unter anderen Emma Vetter in der Titelrolle und Karl-Magnus Fredriksson als Jason. Es spielt die Hofkapelle, und es singen die Damen des Opernchores der Königlichen Oper Stockholm.
Aufführungen bis Februar 2016.

Am 5. März präsentiert das Staatstheater Kassel eine neue Produktion von Prokofiews Die Liebe zu den drei Orangen unter Patrik Ringborgs Leitung und in einer Inszenierung von Dominique Menta.
Aufführungen bis Juli 2016.

Die nächste Premiere folgt am 23. April am Staatstheater Kassel mit Korngolds Die tote Stadt dirigiert von Patrik Ringborg und in der Regie von Markus Dietz.
Aufführungen bis Juni 2016.

Facebook-Meldungen

Patrik Ringborg updated their profile picture. ... ”Mehr”Ausblenden”

08.08.17  ·  

Patrik Ringborg updated their cover photo. ... ”Mehr”Ausblenden”

08.08.17  ·  

Today at 3.04pm you can hear an excerpt from our Mahler 3 concert last week. And me chatting a bit. ... ”Mehr”Ausblenden”

Generalmusikdirektor Patrik Ringborg verabschiedet sich nach zehn Jahren vom Staatstheater Kassel. In der "Musikszene Hessen" erzählt der schwedische Dirigent von seinen musikalischen und persönlichen Highlights - heute ab 15:04 Uhr.

01.07.17  ·  


Patrik Ringborg@facebook 
www.ringb.org